Hoftiere

Auf dem Hof   leben neun  zahme Tierarten, die erlebt werden können.

 

Alpakas

Pferde

Esel

Hunde

Ziegen

Gänse

Hühner

Bienen

 

 

Die Tiere  sind vergesellschaftet und verstehen die Körpersprache der anderen Art. Sie leben als große Gruppe meist zusammen.

 

Die Alpakas Pedro, Pablo und Pepe laufen genau wie unsere Esel Fridolin und Franka  in der Pferdeherde mit.

 

Pferde

Unsere 5 Pferde stehen für das pädagogische und therapeutische  Programm zur Verfügung.

Sie stehen in der Herde auf der großen Wiese, sie  haben einen Offenstall und genießen den Weidegang und die artgerechte Winterhaltung im gemeinsamen großen Gehege.

Gwenny
Gwenny

Gwenny ist unsere polnische Warmblutstute. Sie ist Gewichtträger und kann auch schwerere Erwachsene tragen.

Rosi
Rosi

Rosi ist ein 12 jähriges Shetlandpony.  Rosi ist unser  kleinstes Pony und ist besonders bei kleineren Kindern beliebt.

Lotte
Lotte

Lotte ist  unser mittelgroßes  Pony.

Ronja (rechts)
Ronja (rechts)

Ronja ist 8 Jahre alt und unser zweitgrößtes Pony. Sie ist beim Reiten lieb und hat etwas mehr Temperament. In der Herde ist sie diejenige,  die sich für alles interessiert und  die überall mitmachen möchte.

Tavia
Tavia

Tavia ist unsere 13 jährige Oldenburger Stute. Tavia ist Gewichtträger.

Sie ist als Therapiepferd ausgebildet.

Esel

Franka (rechts) und Fridolin (links)
Franka (rechts) und Fridolin (links)

Die Esel leben mit den Pferden im Sommer auf der großen Wiese und im Winter im Offenstall. Sie werden im pädagogischen und therapeutischen Programm eingesetzt. Kinder können auf ihnen reiten.

Schweine

Unsere Bunten Bentheimer Schweine hießen   Rosalinde und Susi.Sie sind menschenbezogen und lassen sich  rufen.  Besonders mögen sie es, wenn man mit ihnen auf der Weide  spazieren geht oder ihnen den Bauch streichelt. Mit ihrer Hilfe kann man die "Schweine-Sprache" erlernen. Mit Unterstützung können Kinder  auf ihnen reiten. Sie sind von ihrem Wesen her Hunden sehr ähnlich.  Leider sind beide im hohen Schweinealter verstorben.

Hühner/Brahmas

Brahmas

Unsere Brahmahennen und unser Brahmahahn gehören zu der Rasse der Riesenhühner.  Sie lassen sich auf den Arm nehmen und streicheln.

Hühner

Unsere  Hühner genießen ihren großen Auslauf.

 

 

Gänse

Unsere beiden Gänse "Pipo" und "Mathilda" sind  auf Menschen geprägt (nach Konrad Lorenz).  Sie sind von ihrem ersten Lebenstag an bei uns aufgewachsen. Die ersten Monate haben sie bei uns im Haus geschlafen. Auf Zuruf antworten sie mit "Pieppiep" und kommen heran. Sie halten Menschen für ihre Familie  und folgen uns überall  hin.

Ziegen

Unser Ziegenteam besteht aus Emelie  und Jakob.  Auch die Ziegen kommen auf Zuruf und beantworten rufen.  Unter Anleitung kann hier das Melken erlernt werden. Wir stellen als pädagogisches Angebot  Käse her.

Bienen

Am Bienenstock stehend beantworten wir Fragen und erzählen Wissenswertes über Bienen.

Wir sind zertifizierte Imker.

 

 

 

 

 

 

 

Die Alpakas Pedro, Pablo und Pepe verstehen sich auch mit allen anderen Tieren.